Junge Wilde


Bei den Jungen Wilden treffen sich Hunde im Alter von etwa fünf  bis zehn Monaten und ihre Besitzer. Wir geben in den Stunden Tipps und Anregungen zu einer Hundeerziehung durch positive Bestärkung, Geduld und Konsequenz - es geht um Bindung, Aufmerksamkeit, Lernverhalten und Sozialisation, in einer Phase des Erwachsenwerdens, die manch einen Besitzer durchaus noch einmal vor echte Herausforderungen stellen kann.


Die Ausbilder

Rainer Völkner mit Leon (BH, OB Kl.2); §11

BLV-Trainer Obedience, Ghd/IPO, Basics

BLV-Steward Obedience

Fortbildungen: Obedience, Ghd/IPO


Irmi Laubach mit Ivory (BH, OB1); §11

BLV-Trainerin:  Obedience, Basics.

Fortbildungen: Workshops Obedience, Rally O, Tiermedizin, Physiotherapie, Gegenstandssuche, Klickern, Longieren, Konfliktbewältigung



Horst Kolo mit Ada + Bevin (BH, O2), §11

BLV-Trainer Basics, Obedience