Was bisher geschah...

... bei unseren CaniFit-Hundesport-Teams

Das findet ihr nach Sparten sortiert auf den folgenden Unterseiten:



... bei uns im Verein - das seht ihr hier

Ramadama am 3.November 2018

Bei dem Arbeitsdienst am 3. November haben die fleißigen Helfer einiges geschafft. So wurden einige der maroden Zaunpfosten ausgetauscht, der Zaun wurde vor dem Winter noch einmal freigemacht und die Hütte über dem Bauwagen wurde endgültig eingerissen. Außerdem wurden Schrott und andere Abfälle teilweise zur Entsorgung zum Wurzer gebracht, die verrotteten Wippen wurden schon mal auseinandergebaut, müssen aber auch noch entsorgt werden. Der alte Agi-Steg wurde auf den Platz vor dem Vereinsheim umgesetzt, konnte allerdings noch nicht aufgebaut werden. Da müssen die Metallbauer nochmal ran. Außerdem steht jetzt auch unsere Bussardkrücke wieder und - ganz wichtig - die Zufahrt wurde rechtzeitig vor dem ersten Frost instandgesetzt.

 

Dazu beigetragen haben viele helfende Hände - und unter anderem gab es Kuchen, Brotzeit-Brezn und Getränke. 


Hunderennen 2018

Bestes Wetter, bestgelaunte Besucher und natürlich die in jeder Hinsicht absolut besten Hunde am Start: Das mittlerweile sechste Hunderennen beim Freisinger Hundeverein „Canifit“ hat am Samstag, 22. September 2018,  Mensch und Tier gleichermaßen viel Vergnügen bereitet. Die Hundesportler von CaniFit stellten anschließend dann noch die Sportarten Obedience und Agility sowie das Team-Training in Verbindung mit RallyObedience des Vereins vor. Die Besucher durften sich selber an der einen oder anderen Aufgabe versuchen. Natürlich zusammen mit ihren in jeder Hinsicht absolut besten Hunden.


Riesendank...

...an alle Helfer, die am 15. und 16. Juli 2017 zum Gelingen des 1. Freisinger Terrier Cups und des 1. Freisinger CaniFit Cups beigetragen haben!

 


Winterwanderung

Bilder von dem Vereinsausflug am 14. Januar 2017 gibt es hier 


Hunderennen 2016

Bei „Canifit Partner Mensch & Hund“ fand am Samstag, 24. September 2016, wieder ein großes Hunderennen statt. Zum mittlerweile vierten Mal konnten auf dem Gelände des Hundesportvereins in Lerchenfeld große und kleine Hunde gegeneinander um die Wette laufen. Der Reinerlös der Veranstaltung wird wie in jedem Jahr für den Bau eines Tierheims an den Freisinger Tierschutzverein gespendet. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat die Stadt Freising, vertreten durch Bürgermeisterin Eva Bönig, übernommen.


Hurra!

Franz hat uns eine neue Wippe für die Welpenstunde gebastelt. Die Bordermiezen haben es bereits getestet. Super! Das Welpenteam sagt Danke!